To give you the best possible experience, this site uses cookies. Using your site means your agree to our use of cookies. We have published a new cookies policy, which you should need to find out more about the cookies we use. View Cookies Policy.

Geschäftsbedingungen Die Bedingungen, unter denen Pharafarmaciapet den Benutzern Zugang zu seinen auf der Website www.pharafarmaciapet.it verfügbaren Diensten bietet, werden im Folgenden beschrieben. 1. Definitionen Um ein vollständiges Verständnis und die Annahme dieser Bedingungen zu ermöglichen, haben die folgenden Begriffe im Singular und Plural die unten angegebene Bedeutung: die vom Eigentümer verwaltete Website www.pharafarmaciapet.it, die den Kauf von Produkten für Tiere anbietet; o Produkte: die Produkte und / oder Dienstleistungen, die über die Anwendung angeboten werden; o Benutzer: die Person, die auf die Anwendung zugreift, ohne Unterschied der Rechtsnatur und des verfolgten Zwecks, die an den über die Anwendung angebotenen Produkten interessiert ist; o Verbraucher: natürliche Person, die zu Zwecken handelt, die keiner gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen unternehmerischen Tätigkeit zugerechnet werden können; o Bedingungen: dieser Vertrag, der die Beziehung zwischen dem Eigentümer und den Benutzern sowie den Verkauf oder die Lieferung der über die Anwendung angebotenen Produkte regelt. 2. Geltung, Abschluss und Wirksamkeit der Bedingungen Der Kaufvertrag über die Produkte kommt durch das korrekte Ausfüllen und Absenden des Bestellformulars zustande. Dieses Formular enthält die Angaben des Bestellers und der Bestellung, den Preis des gekauften Produkts, eventuelle zusätzliche Nebenkosten, die Zahlungsmethoden und -bedingungen, die Lieferadresse, die Lieferzeiten und das Bestehen des Rechts auf Widerruf sowie Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten. Wenn der Eigentümer die Bestellung vom Benutzer erhält, sendet er eine Bestätigungs-E-Mail oder zeigt eine druckbare Bestellbestätigung und eine zusammenfassende Webseite an, in der die im vorherigen Punkt abgerufenen Daten abgerufen werden. Die Bedingungen gelten zwischen den Parteien nicht als wirksam, wenn nichts im vorigen Punkt angegeben ist. Der Eigentümer kann diese Bedingungen ganz oder teilweise ändern oder einfach aktualisieren. Der Benutzer erkennt an und akzeptiert, dass alle Änderungen dieser Bedingungen für Bestellungen gelten, die von Benutzern nach dem Datum der Mitteilung der Änderung der Bedingungen gesendet werden. Der Benutzer wird daher gebeten, die Bedingungen bei jedem Zugriff auf die Anwendung einzusehen, und es wird empfohlen, eine Kopie für zukünftige Konsultationen auszudrucken. 3. Registrierung Um einige Funktionen der Anwendung nutzen zu können, müssen sich die Benutzer registrieren, indem sie alle im entsprechenden Registrierungsformular angeforderten Daten wahrheitsgemäß und vollständig angeben und die Datenschutzrichtlinie (https://pharafarmaciapet.it/content/10 .) vollständig akzeptieren - Umgang mit personenbezogenen Daten) und diesen Bedingungen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten aufzubewahren. Es versteht sich, dass der Datenverantwortliche in keinem Fall für den Verlust, die Verbreitung, den Diebstahl oder die unbefugte Verwendung der Zugangsdaten des Benutzers durch Dritte, aus welchem ​​Grund auch immer, verantwortlich gemacht werden kann. 4. Kontoauflösung und Kündigung Registrierte Benutzer können die Nutzung der Produkte jederzeit einstellen und ihre Konten deaktivieren oder ihre Kündigung, falls möglich, über die Anwendungsschnittstelle beantragen, oder indem sie eine schriftliche Mitteilung an die E-Mail-Adresse [email protected] senden oder den Kundenservice anrufen unter 080-8406035. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, das Benutzerkonto im Falle eines Verstoßes des Benutzers gegen diese Bedingungen oder die geltenden Rechtsvorschriften jederzeit und ohne Vorankündigung zu sperren oder zu schließen. 5. Käufe auf der Website Der Kauf eines oder mehrerer Produkte über die Website ist sowohl Benutzern mit der Qualität von Verbrauchern als auch Benutzern ohne diese Qualität gestattet. Nach Art. 3.1 Absatz, lett. a) von D. Igs. 206/2005 ("Verbrauchergesetzbuch") wird daran erinnert, dass natürliche Personen, die im Zusammenhang mit dem Kauf der Produkte zu Zwecken handeln, die nicht mit einer unternehmerischen, gewerblichen, beruflichen oder handwerklichen Tätigkeit in Zusammenhang stehen. Einzelpersonen dürfen nur unter der Bedingung kaufen, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind. Der Eigentümer verpflichtet sich, die über die Anwendung verkauften Produkte bestmöglich zu beschreiben und zu präsentieren. Dennoch können einige Fehler, Ungenauigkeiten oder kleine Unterschiede zwischen der Anwendung und dem tatsächlichen Produkt auftreten. Darüber hinaus stellen Fotografien der Produkte in der Anwendung kein Vertragselement dar, da sie nur repräsentativ sind. Erstellt auf sulexdo.it 1 von 5 © 2018 ww.LexDo.it Der Benutzer überträgt dem Eigentümer ausdrücklich das Recht, die aufgegebene Bestellung auch teilweise anzunehmen (zum Beispiel für den Fall, dass nicht alle bestellten Produkte verfügbar sind). In diesem Fallo Der Vertrag gilt in Bezug auf die tatsächlich verkauften Produkte als abgeschlossen. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen: 1. wenn das Produkt nicht verfügbar ist; 2. wenn die Berechtigung, dem Benutzer die Kosten des Produkts zu belasten, verweigert wird; 3. wenn beim Kauf ein offensichtlich falscher und erkennbarer Preis angegeben ist. In diesem Fall wird der Benutzer vom Kundenservice kontaktiert, um informiert zu werden, und erhält eine Rückerstattung für die durchgeführte Transaktion. 6. Preise und Zahlungen Der Eigentümer behält sich das Recht vor, den Preis der Produkte und deren Versandkosten jederzeit zu ändern. Es wird davon ausgegangen, dass etwaige Änderungen in keinem Fall Auswirkungen auf die bereits vor der Änderung abgeschlossenen Verträge haben. | Die Verkaufspreise der Produkte beinhalten die Mehrwertsteuer, falls fällig; alle anderen Steuern und / oder Versandkosten, die dem Benutzer in Rechnung gestellt werden, werden vor der Bestätigung des Kaufs angegeben. Der Benutzer verpflichtet sich, den Preis des gekauften Produkts zu den auf der Website angegebenen Zeiten und Methoden zu zahlen Jede Rückerstattung an den Benutzer wird unverzüglich über eine der vom Eigentümer vorgeschlagenen und vom Benutzer gewählten Methoden gutgeschrieben, und im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts spätestens innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum, an dem der Eigentümer davon Kenntnis erlangt hat der Rückzug selbst. . Die Anwendung verwendet Tools von Drittanbietern zur Zahlungsabwicklung und kommt in keiner Weise mit den angegebenen Zahlungsdaten (Kreditkartennummer, Name der Inhaber, Passwörter etc.) in Kontakt. Sollten solche Drittmittel die Zahlungsberechtigung verweigern, kann der Eigentümer die Produkte nicht liefern und haftet nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen. 7. Rechnungsstellung Der Benutzer, der die Rechnung erhalten möchte, wird nach den Rechnungsdaten gefragt. Für die Ausstellung der Rechnung sind die vom Benutzer bereitgestellten Informationen maßgebend, die er für wahr erklärt und garantiert, wobei der Eigentümer in dieser Hinsicht vollständig entschädigt wird.